Willkommen im neuen Kalifornien

Kalifornien? Sind das nicht diese schweren, leicht süßlichen Weine, die immer alle irgendwie nach Eichenholz, Vanille und Kokos schmecken? Falsch. So einfach ist es nicht mit Kalifornien. Denn was sich in den letzten Jahren vor allem in den Höhenlagen an der Küste getan hat, muss definitiv neu entdeckt werden. Und wir fangen damit an.

Zum Artikel Weiter