• Sicheres Einkaufen in unserem Weinshop mit SSLSicheres Einkaufen mit SSL
  • Wir versenden mit DHL & UPSWir versenden mit DHL und UPS
  • Versandkostenfrei DE ab 95€ / AT ab 125€
  • Service & Beratung: 040 - 20201766

Alle Produkte von Domaine Roc de l'Abbaye

Domaine Roc de l'Abbaye

Lange haben wir gesucht nach einem richtigen Partner in dieser renommierten Appellation. Wir hatten einige Wunschkandidaten und dann kam uns ein Zufall in Form einer schnöden Mail zu Hilfe. Roc de l'Abbaye sucht einen Partner auf dem deutschen Markt. Die anschließende Verkostung der georderten Muster hat uns sofort überzeugt. Leichtfüssig, mineralisch und mit viel Präzision gleiten diese Stoffe über die Zunge. Das Versprechen mineralisch zu schmecken ist kein leeres, wie wir das so häufig erleben. Im Gegenteil, hier spürt man das Terroir und die geographischen Unterschiede deutlich im Glas.

Das historische Weingut liegt im Zentrum des Dorfes Saint-Satur am Fuß des Sancerre Hügels. Es wird von Florian Mollet geleitet, mit seinem speziellen Faible für den berühmten Silexboden hat und seine Ausbildung u.a. in Südafrika und Australien gemacht hat. Diese Bodenformation verleiht den Weinen ihre untrüglich rauchige Note, den Pierre-a-fusil aka die legendäre Feuersteinnote, die den Weinen von Sancerre nachgesagt wird. Nur 15% der 3000 Hektar Weinberge dieser Appellation weisen dieses markante Bodenprofil auf, das eindeutig das begehrteste der Region ist. Der Stil von Roc de l'Abbaye ist klassisch und der Focus liegt auf dem Sauvignon Blanc mit 12 Parzellen in Bannay, Ménétrol, Saint-Satur, Sancerre und Thauvenay. Darüber hinaus gibt es etwas Pinot Noir, der einen eleganten feinen Stil hervorbringt. Bei Roc de l'Abbaye wird parzellenweise gelesen und in unzähligen kleinen Stahltanks separat vergoren. Die besten Partien, vor allem aus dem Clos du Roc werden in burgundischen 228l Pieces aus Troncais im Fasskeller aus dem 17. Jahrhundert gereift. Florian Mollet ist ein Meister der Blend, einer der dieses Mosaik mit viel Kenntnis und Gefühl zusammenfügt.

Neben den 11,5 Hektar Weinbergen in Sancerre (1,5 Hektar davon Pinot Noir), sind weitere 6 Hektar in Tracy aus dem berühmten Pouilly-Fumé Gebiet im Besitz. Desweiteren werden Trauben aus der Touraine, Quincy und dem Menetou-Salon verarbeitet. Eine überzeugende Range, die bereits im Einstieg eine exzellente Qualität abliefert. Wer sagt Klassik ist langweilig? Nie war sie zeitgemäßer als heute.

Die Region: Sancerre, Pouilly Fumé und Menetou-Salon

Die beiden berühmten AOP liegen an der oberen Loire, vis-a-vis durch den längsten Fluss Frankreichs (keine Dämme auf 1020 km) getrennt. Sancerre erstreckt sich weitläufig rund um die gleichnamige historische Stadt, die auf einem 150 Meter hohen Kreidefelsen liegt, und über ca. 3000 Hektar Weinberge in der Region. Pouilly-Fumé, auf der östlichen Seite der Loire, ist wesentlich kleiner mit ca. 300 Hektar klassifiziert. Angebaut werden für die AOP Weine ausschließlich Sauvignon Blanc und Pinot Noir (der ca. 20% der Fläche repräsentiert). Weiter westlich liegen die 600 Hektar umfassenden Weinberge von Menetou-Salon die einen leichteren Stil ergeben. Es gibt drei Bodentypen am Rande einer urzeitlichen Abbruchkante oder Verwerfung (Kimmerigde & Oxford) die von Dover über Chablis und die Champagne bis hierhin reicht. Im Osten des Gebietes und am mittleren Hang rund um Sancerre finden sich Silex oder Feuerstein, die ca. 15% des Bodens ausmachen. Im Südwesten in Richtung Menetou-Salon, weiter weg vom Flusstal gibt es die weiß schimmernden Kalkformationen mit großen Steinen und vielen fossilen Einschlüssen namens "Terres Blanches" Weiter im Nordwesten finden sich die kiesigen "les Caillottes“, vor allem am Hang von Sancerre und rund um die Gemeinde Verdigny, die aus mergeligem Kies bestehen. Das Mikroklima kann in den vielen seitlichen Flusstälern mit unterschiedlicher Topografie und Ausrichtung stark variieren. Generell ist das Klima in diesen AOP's mäßig kontinental geprägt. Das bedeutet heiße Sommer, gefürchtete Frühjahrsfröste und kalte Winter.

Der perfekte Wein zu Ziegenkäse - Sancerre

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
2020 Sancerre "Cuvée L'Antique" 2020 Sancerre "Cuvée L'Antique" Domaine Roc de l'Abbaye
34,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (45,33 € / 1 Liter)
Details
NEU
2020 Pouilly-Fumé "Cuvée L'Antique" 2020 Pouilly-Fumé "Cuvée L'Antique" Domaine Roc de l'Abbaye
34,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (45,33 € / 1 Liter)
Details
2020 Sauvignon Blanc "Val de Loire" 2020 Sauvignon Blanc "Val de Loire" Domaine Roc de l'Abbaye
9,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (12,00 € / 1 Liter)
Details
2020 Sauvignon Blanc "Touraine" 2020 Sauvignon Blanc "Touraine" Domaine Roc de l'Abbaye
12,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € / 1 Liter)
Details
2020 Menetou-Salon "Cuvée Tradition" 2020 Menetou-Salon "Cuvée Tradition" Domaine Roc de l'Abbaye
17,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (22,67 € / 1 Liter)
Details
2020 Pouilly-Fumé "Cuvée Tradition" 2020 Pouilly-Fumé "Cuvée Tradition" Domaine Roc de l'Abbaye
20,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (26,67 € / 1 Liter)
Details
2020 Sancerre "Cuvée Tradition" 2020 Sancerre "Cuvée Tradition" Domaine Roc de l'Abbaye
22,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (29,33 € / 1 Liter)
Details
2019 Sancerre "Roc de l'Abbaye" 2019 Sancerre "Roc de l'Abbaye" Domaine Roc de l'Abbaye
43,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (57,33 € / 1 Liter)
Details
2019 Sancerre Rouge "Cuvée l'Antique" 2019 Sancerre Rouge "Cuvée l'Antique" Domaine Roc de l'Abbaye
34,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (45,33 € / 1 Liter)
Details