• Sicheres Einkaufen in unserem Weinshop mit SSLSicheres Einkaufen mit SSL
  • Wir versenden mit DHL & UPSWir versenden mit DHL und UPS
  • Versandkostenfrei AT / DE ab 150€
  • Service & Beratung: 040 - 20201766
A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

Silex (a.k.a. Feuerstein)

Nein, Silex war nicht der Name dieser lustigen lowtech Mofa-Legende aus Frankreich – die schrieb sich mit „o“ und hieß Solex. Aber das Land ist so trotzdem schon mal richtig zugeordnet: denn Silex ist die französische Bezeichnung für Feuerstein – der Gesteinsart, die der Menschheit sowohl einfache Werkzeuge als auch jederzeit Zugang zum Feuer ermöglichte. Denn klopft man zwei Feuersteine gegeneinander, ist deutliches Funkensprühen das Resultat. Begleitet werden die Funken dabei stets von einem unverwechselbaren, leicht rauchigen und sehr spezifischen Geruch. Genau der findet sich auch in vielen Weißweinen. Im —>Chablis und —>Sancerre zum Beispiel oder beim Pouilly-Fumé, der dieses Aroma schon im Namen trägt. All diesen Gebieten gemeinsam ist das Vorkommen von Silex im Boden.

Klar, —> Mineralität denkt der Weinfreund – und liegt damit richtig und falsch zugleich. Denn das Feuerstein-Aroma (a.k.a. Flint) wird zwar der Mineralik im Wein zugerechnet, stammt aber nicht aus dem Boden. Benzylmercaptan (a.k.a. Benzylthiol oder Toluolthiol) heißt der Stoff, der für diesen Ton verantwortlich ist. Und der entsteht nachweislich erst während der Gärung.

Weshalb es eben auch Weine mit deutlichen Feuersteinnoten gibt, die von Böden stammen, die geologisch mit Silex so viel zu tun haben wie der Hobby-Kicker mit der Champions League. Riesling von Schieferböden beispielsweise oder der toskanische Vernaccia di San Gimignano. Denn merke: Nicht alle Zusammentreffen zweier Faktoren (a.k.a. Koinzidenz) sind eben zwingend Ausdruck von Ursache & Wirkung (a.k.a. Kausalität).

Silex ist übrigens aber auch der Name eines legendären Weins aus —> Pouilly-Fumé an der Loire. Didier Dagueneau hieß sein Schöpfer, mehr zu ihm und dem Gebiet insgesamt findet sich —>hier.

2018 Nardo 2018 Nardo Montepeloso
83,90 €*
Inhalt 0.75 Liter (111,87 € / 1 Liter)
Details
2018 Eneo 2018 Eneo Montepeloso
33,90 €*
Inhalt 0.75 Liter (45,20 € / 1 Liter)
Details
2018 A Quo 2018 A Quo Montepeloso
19,50 €*
Inhalt 0.75 Liter (26,00 € / 1 Liter)
Details
2017 A QUO MAGNUM 2017 A QUO MAGNUM Montepeloso
40,00 €*
Inhalt 1.5 Liter (26,67 € / 1 Liter)
Details
LETZTE CHANCE
2017 A Quo MAGNUM OHK 2017 A Quo MAGNUM OHK Montepeloso
47,00 €*
Inhalt 1.5 Liter (31,33 € / 1 Liter)
Details
2019 A Quo Magnum 2019 A Quo Magnum Montepeloso
40,00 €*
Inhalt 1.5 Liter (26,67 € / 1 Liter)
Details
2019 Sancerre Rouge - Cuvée l'Antique 2019 Sancerre Rouge - Cuvée l'Antique Domaine Roc de l'Abbaye
34,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (45,33 € / 1 Liter)
Details
2020 A Quo 2020 A Quo Montepeloso
19,50 €*
Inhalt 0.75 Liter (26,00 € / 1 Liter)
Details
NEU
2020 Alpha 2020 Alpha Montepeloso
14,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (18,67 € / 1 Liter)
Details
2019 Eneo 2019 Eneo Montepeloso
34,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (45,33 € / 1 Liter)
Details
2019 Nardo 2019 Nardo Montepeloso
84,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (112,00 € / 1 Liter)
Details
2019 Gabbro 2019 Gabbro Montepeloso
90,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (120,00 € / 1 Liter)
Details
Olio di Oliva - Extra Vergine (2021) Olio di Oliva - Extra Vergine (2021) Montepeloso
15,00 €*
Inhalt 0.25 Liter (60,00 € / 1 Liter)
Details
2020 Sancerre - Roc de l'Abbaye 2020 Sancerre - Roc de l'Abbaye Domaine Roc de l'Abbaye
43,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (57,33 € / 1 Liter)
Details
2019 Petit Charme Branco 2019 Petit Charme Branco Niepoort Vinhos
44,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (58,67 € / 1 Liter)
Details
2021 Sancerre - Cuvée l'Antique 2021 Sancerre - Cuvée l'Antique Domaine Roc de l'Abbaye
35,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € / 1 Liter)
Details
2021 Sancerre - Cuvée Tradition 2021 Sancerre - Cuvée Tradition Domaine Roc de l'Abbaye
22,50 €*
Inhalt 0.75 Liter (30,00 € / 1 Liter)
Details
2021 Pouilly-Fumé - Cuvée Tradition 2021 Pouilly-Fumé - Cuvée Tradition Domaine Roc de l'Abbaye
21,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (28,00 € / 1 Liter)
Details
2021 Sancerre - Roc de l'Abbaye 2021 Sancerre - Roc de l'Abbaye Domaine Roc de l'Abbaye
45,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € / 1 Liter)
Details