• Sicheres Einkaufen in unserem Weinshop mit SSLSicheres Einkaufen mit SSL
  • Wir versenden mit DHL & UPSWir versenden mit DHL und UPS
  • Versandkostenfrei AT / DE ab 150€
  • Service & Beratung: 040 - 20201766
A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

Terroir

Mit dem Terroir ist’s ein wenig wie bei Menschen mit dem Charisma. Was im Prinzip damit gemeint ist, weiß jeder (oder glaubt es zumindest). Eine genaue Definition, was zum Teufel das denn im Einzelfall bedeutet – äh, tja also… Vermutlich gibt es keinen Begriff in der Weinwelt, der bei soviel Unschärfe von einer so starken, zuweilen fast mythisch überhöhten Aura umgeben ist.

Um zu verstehen, was er bedeutet, muss man vor allem eines wissen: In Frankreich ist die Vorstellung über die Qualität und Beschaffenheit eines Lebens- oder Genussmittels nahezu immer eng an dessen Herkunft geknüpft. Der Comté ist untrennbar verbunden mit der Region Franche-Comté, das Bresse-Huhn mit der Landschaft im Osten Frankreichs. Selbst die Gourmet-Variante der Chili-Schote ist in Frankreich präzis verortet, nämlich im Örtchen Espelette im französischen Teil des Baskenlandes herum. Klar, man könnte das Zeugs auch sicher woanders pflanzen – aber dann wär’s halt nicht mehr authentisch. Und für diese Idee der Bindung an den Ursprungsort gibt es im Französischen ein Wort: das lautet eben Terroir. Und das haben die Zisterzienser-Mönche burgundischer Klöster schon im Mittelalter mit Käse in Zusammenhang gebracht und als goût de terroir bezeichnet. Seit rund einhundert Jahren wird der Begriff in Frankreich aber auch im Wein-Kontext verwendet. So erfolgreich, dass seine ihm zugrunde liegende Philosophie die Grundlage des modernen AOC-Systems in Frankreich wurde. Roy de Boiseaumarié beschrieb schon in den 1920 Jahren die idealen Rebsorten für einen Châteauneuf-du-Pape, 1935 wurde die Region dann zur ersten Qualitätswein-Appellation in Frankreich. Ihre Vollendung findet die Idee vom Terroir dann schließlich im —> Burgund. So differenziert und fein aufgelöst wie bei den Premier und Grand Crus dort ist der Terroirgedanke sonst nirgends.

Während der Begriff in Frankreich fest im Verständnis der Menschen verankert ist, bleibt das Verständnis von Terroir im deutschen Sprachraum oft so vage und verschwommen wie der Blick auf den Tower in Londoner Nebel. Was man schon allein daran gut erkennt, dass es keine direkte Übersetzung gibt. Ähnlich, wie beim Kindergarten und Zeitgeist im Englischen hat sich deshalb das Wort selbst in der fremden Sprache etabliert, wird dort aber zunehmend durch die Umschreibung sense of place ergänzt oder ersetzt.

Das, was der französischen Vorstellung hierzulande vermutlich am nächsten kommt, ist das deutsche Verständnis der Lage. Aber die ist deutlich enger und nüchterner gefasst. Der deutsche Begriff ist technisch und streng geographisch definiert. Die kulturelle Komponente, wie sie heute im französischen Verständnis von Terroir selbstverständlich ist, spielt keine Rolle. Auch Geologie und Bodenstruktur sind nicht wirklich entscheidend. Im französischen Verständnis geben die physischen Standortfaktoren Bodenstruktur, Klima und Topographie dsgegen ein Resultat, das größer ist, als die bloße Summe der einzelnen Teile: nämlich eine auf einem Ort (oder einer Region) beruhenden Identität, die auch Vergangenheit und Gegenwart des Tuns der dort lebenden Menschen mit einschließt.

2016 Clos Serre Cabanis 2016 Clos Serre Cabanis Ludovic Engelvin
27,90 €*
Inhalt 0.75 Liter (37,20 € / 1 Liter)
Details
2017 Il Vignolo 2017 Il Vignolo Montecarrubo
85,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (113,33 € / 1 Liter)
Details
2018 Il Vignolo 2018 Il Vignolo Montecarrubo
85,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (113,33 € / 1 Liter)
Details
2016 Chardonnay - Michael Mara Vineyard 2016 Chardonnay - Michael Mara Vineyard Matthiasson
56,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (74,67 € / 1 Liter)
Details
2017 Vosne-Romanée 1er Cru - Les Chaumes 2017 Vosne-Romanée 1er Cru - Les Chaumes Philippe Pacalet
195,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (260,00 € / 1 Liter)
Details
LETZTE CHANCE
2017 Clos Serre Cabanis 2017 Clos Serre Cabanis Ludovic Engelvin
27,90 €*
Inhalt 0.75 Liter (37,20 € / 1 Liter)
Details
2019 Il Vignolo 2019 Il Vignolo Montecarrubo
85,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (113,33 € / 1 Liter)
Details
2019 Finca Genoveva Caiño 2019 Finca Genoveva Caiño Bodegas y Viñedos Forjas del Salnés
45,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € / 1 Liter)
Details
2018 Ladoix 1er Cru - Les Joyeuses 2018 Ladoix 1er Cru - Les Joyeuses Philippe Pacalet
96,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (128,00 € / 1 Liter)
Details
2019 Alvarinho - Nature Pur Terroir 2019 Alvarinho - Nature Pur Terroir Quinta de Soalheiro
19,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (25,33 € / 1 Liter)
Details
2018 Corton-Charlemagne Grand Cru Magnum 2018 Corton-Charlemagne Grand Cru Magnum Remoissenet Père & Fils
520,00 €*
Inhalt 1.5 Liter (346,67 € / 1 Liter)
Details
2020 Sauvignon Blanc & Alvarinho 2020 Sauvignon Blanc & Alvarinho Quinta de Soalheiro
12,50 €*
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € / 1 Liter)
Details
2017 Chardonnay - Michael Mara Vineyard 2017 Chardonnay - Michael Mara Vineyard Matthiasson
56,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (74,67 € / 1 Liter)
Details
2019 Grüner Veltliner - Alte Reben 2019 Grüner Veltliner - Alte Reben Kolfok
33,50 €*
Inhalt 0.75 Liter (44,67 € / 1 Liter)
Details
2019 Welschriesling - Nolens Volens 2019 Welschriesling - Nolens Volens Kolfok
22,50 €*
Inhalt 0.75 Liter (30,00 € / 1 Liter)
Details
Atomo - Lebanon Atomo - Lebanon Atomo Wines
41,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (54,67 € / 1 Liter)
Details
2018 Indigène - Vieille Syrah 2018 Indigène - Vieille Syrah Domaine des Féraud
21,50 €*
Inhalt 0.75 Liter (28,67 € / 1 Liter)
Details
2018 Ladoix 1er Cru - Les Joyeuses MAGNUM 2018 Ladoix 1er Cru - Les Joyeuses MAGNUM Philippe Pacalet
195,00 €*
Inhalt 1.5 Liter (130,00 € / 1 Liter)
Details
2021 Allo 2021 Allo Quinta de Soalheiro
8,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (10,67 € / 1 Liter)
Details
2020 Sálvora 2020 Sálvora Bodegas y Viñedos Rodrigo Méndez
34,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (45,33 € / 1 Liter)
Details
2019 Versante Nord 2019 Versante Nord Eduardo Torres Acosta
24,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € / 1 Liter)
Details
2020 Sancerre - Roc de l'Abbaye 2020 Sancerre - Roc de l'Abbaye Domaine Roc de l'Abbaye
43,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (57,33 € / 1 Liter)
Details
2019 Jazpémi - Valtellina Superiore 2019 Jazpémi - Valtellina Superiore Agricola Barbacàn
42,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (56,00 € / 1 Liter)
Details
2021 Soalheiro Mineral Rosé 2021 Soalheiro Mineral Rosé Quinta de Soalheiro
14,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (18,67 € / 1 Liter)
Details
Alvarinho Espumante - Bruto Nature Alvarinho Espumante - Bruto Nature Quinta de Soalheiro
22,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (29,33 € / 1 Liter)
Details
2021 Sancerre - Cuvée l'Antique 2021 Sancerre - Cuvée l'Antique Domaine Roc de l'Abbaye
35,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € / 1 Liter)
Details
2021 Sancerre - Roc de l'Abbaye 2021 Sancerre - Roc de l'Abbaye Domaine Roc de l'Abbaye
45,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € / 1 Liter)
Details
2020 Nossa Tola - Bical 2020 Nossa Tola - Bical Filipa Pato & William Wouters
31,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (41,33 € / 1 Liter)
Details
NEU
2021 Pinot Noir - Bull Swamp 2021 Pinot Noir - Bull Swamp William Downie
69,00 €*
Inhalt 0.75 Liter (92,00 € / 1 Liter)
Details