• Sicheres Einkaufen in unserem Weinshop mit SSLSicheres Einkaufen mit SSL
  • Wir versenden mit DHL & UPSWir versenden mit DHL und UPS
  • Versandkostenfrei DE ab 95€ / AT ab 125€
  • Service & Beratung: 040 - 20201766
A B C D E F G H K L M N O P R S T U V W

Keltern

„Calcare“, das hört sich an, wie ein Eintopfgericht aus Apulien. In Wahrheit ist es aber das lateinische Wort für „festtreten, stampfen“ und als solches der Ursprung des deutschen Begriffs Keltern. Die Verbindung zum Wein liegt auf der Hand: In Form der sehr ursprünglichen Technik, die Trauben zu Mostgewinnung mit den Füßen zu zerstampfen ein paar Details mehr dazu finden sich im Artikel zur Pigeage.

Auch die Kelter als Bezeichnung der Weinpresse leitet sich vom lateinischen Aufstampfen mit dem Fuß ab. In einem erweiterten Sinn wird das Wort im deutschsprachigen Raum aber auch für den gesamten Prozess der Weinherstellung gebraucht. Keltern, das umfasst in diesem Wortsinn als Sammelbegriff alles, was der Kellermeister mit den Trauben nach der Lese bis zur Füllung macht. Aber diesen Vorgängen haben wir unter dem deutlich präziseren Thema Vinifikation einen eigenen Eintrag gewidmet.