• Sicheres Einkaufen in unserem Weinshop mit SSLSicheres Einkaufen mit SSL
  • Wir versenden mit DHL & UPSWir versenden mit DHL und UPS
  • Versandkostenfrei AT / DE ab 150€
  • Service & Beratung: 040 - 20201766
A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

G 17 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Galestro

Auch beim Galestro ist`s mal wieder kompliziert. Denn das ist einmal mehr ein Begriff, der innerhalb der Weinwelt zwei verschiedene Bedeutungen hat:

Gamay

In Weinkreisen ist der Ruf der alten französischen Rebsorte Gamay seit längerem – vorsichtig ausgedrückt – eher durchwachsen. Nichts illustriert dieses ambivalente Verhältnis so gut, wie die...

Ganztraubenpressung

Die Ganztraubenpressung ist beim Keltern so etwas wie das Schonprogramm beim Wäschewaschen. Erreicht wird der Schoneffekt dadurch, dass die Trauben vor dem Pressen (a.k.a. keltern) nicht von den...

Gärung

Wenn beim Wein von Gärung gesprochen wird, ist damit praktisch immer die alkoholische Gärung gemeint. Bei der spalten Hefepilze den im Most vorhandenen Zucker – vorzugsweise Glucose (a.k.a....

Gemischter Satz

Teamplay im Wingert. So kann man das Prinzip beim Gemischten Satz kurz zusammenfassen. Bei dem wachsen nämlich unterschiedliche Rebsorten zusammen auf einer Parzelle und werden gemeinsam gelesen,...

Glimmerschiefer

Mit dem Glimmerschiefer ist’s genau wie mit dem Ameisenbär – die Elemente, die sein Wesen im Kern ausmachen, trägt er schon in seinem Namen. Beim südamerikanischen Säugetier sind’s Körperbau und...

Glou Glou

Würde Kapitän Haddock bei Tim und Struppi eine Flasche seines Lieblingswhiskys Loch Lomond auf Ex leeren, dann stünde höchstwahrscheinlich Gluck, Gluck neben dem Bild. Im französischsprachigen...

Gobelet-Erziehung

Die Gobelet-Erziehung ist eine der ältesten Erziehungsformen für Weinreben überhaupt. Praktiziert wurde sie schon von den Griechen. Von denen haben sie die Römer übernommen und in der Folge im...

Governo alla toscana

Manchmal zeigen klassisch vinifizierte Chiantis ein unverkennbares, hauchfeines Kohlensäure-Prickeln. Bemerkt man es, gibt es keinen Grund zur Sorge. Denn das Kohlendioxid ist nicht das Zeichen...

Granit

Das nördliche Beaujolais, die Ortenau in Baden und die Wachau sind Weinbau - Regionen, deren Böden stark geprägt sind vom Granit. Auch im spanischen Rías Baixas oder beim portugiesischen Vinho...

Grauburgunder

Zwischen schwarz (noir/nero) und weiß (blanc/bianco) liegt grau (gris/grigio). Schon der Name zeigt, der Grauburgunder ist ein Zwischending. Bei reifen Trauben wird dieser Status sichtbar:...

Grenache (a.k.a. Garnacha)

Die Grenache ist der Teamplayer in den globalen Rebsorten-Charts. Sie gehört zu den zehn meistangebauten roten Rebsorten der Welt – sortenrein als Solistin ist sie angesichts ihrer Verbreitung...

Grillo

Der Grillo ist ein Erfolgsmodell unter den weißen sizilianischen Rebsorten. Obwohl er erst 1873 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wird, hat er sich zu einer der klassischen Sorten für Weißweine...

Grip

Grip ist ein Begriff, der sich in den letzten Jahren immer häufiger in Weinbeschreibungen findet. Aber so häufig er gebraucht wird, so unklar ist, was genau er letztlich bezeichnet. Der Begriff...

Großlage

Rein rechtlich betrachtet ist die Großlage nach Anbaubaugebiet und Region die drittgrößte geographische Angabe, um die Herkunft eines deutschen Weines zu beschreiben. Moralisch betrachtet ist sie...

Grundwein

Wer Sherry, Wermut oder Schaumwein herstellen will, macht erst einmal einen Wein. Den nennt man Grundwein. In aller Regel wird er eigens für die spätere Verwendung produziert; denn bei...

Grüner Veltliner

Der Grüne Veltliner oder auch Weißgipfler ist für Österreich das, was für Deutschland der Riesling ist: klare Nummer eins für qualitativ hochwertige Weißweine. Fast ein Drittel der gesamten...