• Sicheres Einkaufen in unserem Weinshop mit SSLSicheres Einkaufen mit SSL
  • Wir versenden mit DHL & UPSWir versenden mit DHL und UPS
  • Versandkostenfrei AT / DE ab 150€
  • Service & Beratung: 040 - 20201766
A B C D E F G H K L M N O P R S T U V W Z

T 17 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Tannin a.k.a. Gerbstoff

Tannine sind auch bekannt unter dem Namen Gerbstoffe. Die organischen Verbindungen aus der Gruppe der Phenole sind das Alpha und Omega vor allem beim Rotwein. Der kann bis zu zehnmal soviel Tannin...

Temperaturkontrolle

Wenn man im Spätherbst in einen kühlen Weinkeller steigt und die Hand auf einen der Gärtanks legt, stellt man verblüfft fest, dass diese in der Regel deutlich wärmer sind als ihre Umgebung. Kein...

Tempranillo

Tempranillo, das ist alter, spanischer Reben-Adel. Vielleicht ist das die beste Kurzusammenfassung, die man zur inzwischen meistangebauten roten Rebsorte Spaniens geben kann. Von der Anbaufläche...

Terroir

Mit dem Terroir ist’s ein wenig wie bei Menschen mit dem Charisma. Was im Prinzip damit gemeint ist, weiß jeder (oder glaubt es zumindest). Eine genaue Definition, was zum Teufel das denn im...

Tertiäraroma

Tertiäraromen sind in der Chronologie des Weingeschmacks die letzte entstehende Gruppe. Alles, was sich nach der Füllung des Weins in die Flasche bildet, zählt zu den tertiären Aromen. Weshalb...

Tinta Barocca

Die Tinta Barocca gehört zu den Top 3 im portugiesischen Dourotal. Und sie ist damit auch eine der Hauptsorten bei der Produktion von Portwein. Die Sorte ist frühreifend und ertragreich. Ihre...

Tintilla a.k.a. Tintillo

Mit der Tintilla beziehungsweise dem Tintillo ist’s einmal mehr wie so oft in der Weinwelt: ein wenig kompliziert. Die beiden Begriffe können nämlich das Synonym für immerhin gleich fünf...

Tonneau

Entwickelt haben sich die meisten, als man angefangen hat, Fässer per Schiff zu transportieren. Das bekannteste Fass ist sicher das Barrique. Bekannt ist aber auch das Tonneau.

Touriga National

Die zweite Hälfte ihres Namens trägt die rote Rebsorte Touriga National völlig zurecht. Sage und schreibe 341 verschiedene, größtenteils autochthone Rebsorten sind in Portugal zum Anbau...

Traminer a.k.a. Savagnin

Der Traminer ist einer der ältesten Kulturreben Europas. Was man einerseits an der enorm hohen Zahl seiner Nachkommen erkennt. Pinot Noir, Silvaner, Grüner Veltliner, Chenin Blanc und Sauvignon...

Transvasierverfahren

„Nicht Fisch, nicht Fleisch!“ mäkeln Freunde der traditionellen Flaschengärung. „Das Beste aus beiden Welten!“ sagen die mit dem inneren Controller. Die ganz Nüchternen stellen erst einmal fest:...

Traubenreife

Logisch: Trauben sollten dann gelesen werden, wenn sie völlig reif sind. Das klingt im ersten Moment so banal, dass man gar nicht weiter darüber reden müsste. Aber was heißt das denn überhaupt:...

Trebbiano

Die italienische Weißwein-Rebsorte Trebbiano ist so etwas wie die Golf-Klasse unter den Rebsorten. Und wir reden hier vom Fahrzeug, nicht der Sportart. Das gilt zum einen für ihre enorme...

Trester (a.k.a. Treber)

Schaut man in die Wikipedia, gibt es vor vielen Einträgen zunächst einmal eine Begriffsklärung. Die ist auch beim Trester (a.k.a. Treber) angezeigt. Denn der Begriff bezeichnet sowohl die festen...

Trinkfenster

Mit Trinkfenster bezeichnet man den Zeitraum, in dem ein Wein das optimale Trinkvergnügen bietet. Manche Weine – wie beispielsweise klassisch vinifizierte Spitzen-Bordeaux – brauchen eine gewisse...

Trousseau a.k.a. Bastardo

Der Trousseau ist eine rote Rebsorte, die unter diesem Namen hauptsächlich im Jura, vor allem in Arbois, angebaut wird. Dort wird sie 1732 erstmals urkundlich erwähnt. DNA-Untersuchungen aus dem...

Tuffstein

Mit dem Tuffstein ist es nicht ganz einfach, jedenfalls in der Weinwelt. Meist ist, wenn im Deutschen von Tuffstein die Rede ist, ein Gestein vulkanischen Ursprungs gemeint. Das besteht aus...