• Sicheres Einkaufen in unserem Weinshop mit SSLSicheres Einkaufen mit SSL
  • Wir versenden mit DHL & UPSWir versenden mit DHL und UPS
  • Versandkostenfrei AT / DE ab 150€
  • Service & Beratung: 040 - 20201766
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Z

P 22 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Parzellen

Rechtlich nennt man den räumlich genau definierten Teil einer größeren Fläche ein Flurstück. In Weinberg oder Weinlage heißt das genau wie bei den Kleingärtnern: nämlich Parzelle (oder manchmal...

Passerillage a.k.a. Passirilée

Die französische Passerillage oder auch Passirilée ist eine der vielen traditionellen Techniken zur Konzentration von Most mit erhöhtem Zucker- und Extraktgehalt. Im Gegensatz zum italienischen...

Perlage

Perlage, das hört sich deutlich besser an als „Sprudel“. Sicher hat sich der Begriff deshalb auch im Deutschen als Bezeichnung für das Prickeln im Schaumwein durchgesetzt. Ein anderes Wort ist das...

Peronospora a.k.a. Falscher Mehltau

Rund 30 Jahre, nachdem der Echte Mehltau in den Weinbergen gewütet hatte und noch während die Reblaus mit ihrem Zug der Verwüstung durch Europas Weingärten unterwegs war, tauchte im Jahr 1878 die...

Perricone

Perricone ist eine alte autochthone rote Rebsorte aus Sizilien. Aus ihr werden sowohl sortenreine IGT-Weine produziert als auch Cuvées, in denen die Sorte als Verschnittpartner beteiligt ist....

Pét Nat a.k.a. Pétillant Naturel

Pétillant Naturel oder kurz Pét Nat nennt man Schaumweine, die – im Vergleich zu Champagner und Konsorten – mit einer deutlich ursprünglicheren Methode zum Prickeln gebracht werden. Das Verfahren...

Petit Manseng

Kleine, dickschalige Beeren mit wenig Saft und dementsprechend knappen Erträgen. „Sexy“ geht bei Reben aus der Sicht eines Winzers ganz entschieden anders. Eine Rebsorte muss schon verdammt viel...

Petit Verdot

Für gerade einmal etwas mehr als 8.100 Hektar Anbaufläche und Platz 86 in den weltweiten Anbaucharts ist der Petit Verdot unter Weinfreunden erstaunlich bekannt. Was sicher nicht zuletzt daran...

Petite Sirah a.k.a. Durif

Schon das „I“ in der zweiten Namenshälfte deutet es an: Mit dem Petite Sirah ist’s irgendwie kompliziert. Obwohl die Sorte manchmal auch mit dem eigentlich zu erwartenden „Y“ anzutreffen ist,...

pH-Wert

„Gegenzahl des dekadischen Logarithmus“ und „eine Größe der Dimension Zahl“ – nicht immer und in allen Fragen ist die Wikipedia eine echte Hilfe.

Physiologische Reife (a.k.a. Phenolische Reife)

Vereinfacht gesagt ist die Physiologische Reife a.k.a. Phenolische Reife der optimale Zeitpunkt für die Lese von Trauben. Zu dessen Bestimmung sind nicht nur der Zucker- und Säuregehalt sowie der...

Pièce

Das Pièce ist eine im Burgund gebräuchliche, mollige Verwandte des —>Barrique (im Eintrag dort mehr zum Ausbau im kleinen Holzfass). Es wird, genau wie seine Verwandtschaft aus dem Bordelais,...

Pigeage

In den ersten Wochen seines Werdens trägt Rotwein gern ein lustiges Hütchen – und zwar aus Trester. Während der Maischegärung bleiben nämlich Saft und Beeren erst einmal zusammen, damit möglichst...

Pignola Valtellinese a.k.a. Pignola Spanna

Ihrem Wesen nach ist die rote italienische Rebsorte Pignola eine Orchidee – gerade einmal 28 Hektar Anbaufläche wurden 2016 noch verzeichnet, Tendenz fallend. Von ihrem Namen her ist sie dagegen...

Pinot Noir

Pinot Noir ist eine sehr alte Sorte. Entstanden vor vermutlich über 2.000 Jahren irgendwo zwischen Genfer See und Rhône. Neuesten Analysen zufolge als direkte Mutation einer Wildrebe. Berühmt...

Pipa a.k.a. Pipe

Die Pipa ist eine Weinfass-Variante aus Portugal. Im Vergleich zum Barrique wirkt sie etwas länglicher. Charakteristisch sind außerdem ihre schlank/kegelförmig zulaufenden Enden. Von Portugal aus...

Pouilly-Fumé

Das berühmte Gegenüber auf der linken Seite der Loire war schon zwölf Monate vorher dran, im Jahr 1937 ist dann auch Pouilly-Fumé zur AOC geworden. Im Gegensatz zum —>Sancerre auf der anderen...

Poulsard

Poulsard ist ein Methusalem unter den Rebsorten. Schon im Jahr 1386 wird er erstmals urkundlich erwähnt. Heute ist er nur noch auf rund 300 Hektar im französischen Jura zu finden. Im 18. und 19....

Prädikatssystem

Die deutsche Hitparade der Weinqualitäten heißt Prädikatssystem. Ihre Basis ist das Mostgewicht, also der Zuckergehalt der Trauben zum Zeitpunkt der Lese. Neben Deutschland werden auch in...

Primäraroma

Die erste der drei verschiedenen Gruppen, die Aroma und Geschmacksbild eines Weines prägen, sind die Primäraromen die beiden anderen sind die Sekundäraromen und die Tertiäraromen. Primär heißen...

Prunelard

Prunelard ist eine alte, autochthone rote Rebsorte, die im französischen Südwesten im Gaillac zuhause ist. Die Region ist für Rebsorten ungefähr das, was die Isla Nublar in Jurassic Park ist: ein...

Puncheon a.k.a. Punchion

Puncheon (a.k.a. Punchion) ist ein Holzfasstyp eines bestimmten Volumens für die Lagerung oder den Ausbau von Weinen. Das Wort wird im angloamerikanischen Raum aber auch als generelle Maßeinheit...