• Sicheres Einkaufen in unserem Weinshop mit SSLSicheres Einkaufen mit SSL
  • Wir versenden mit DHL & UPSWir versenden mit DHL und UPS
  • Versandkostenfrei AT / DE ab 150€
  • Service & Beratung: 040 - 20201766
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Z

A 17 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Ableger a.k.a Absenker

Der Ableger ist eine uralte Technik zur nichtgeschlechtlichen Vermehrung (a.k.a. Klonen) von Pflanzen. Dazu wird ein Trieb ohne ihn abzuschneiden etwas abseits von der Elternpflanze in den Boden...

Abouriou

Abouriou ist eine alte Rebsorte aus dem Südwesten Frankreichs. Ihr Name im dortigen Dialekt beschreibt – nomen est omen – eine ihrer wesentlichen Eigenschaften: Die Sorte ist nämlich ausgesprochen...

Abzug a.k.a. Abstich

Wenn auf einem Weingut von Abzug oder auch Abstich die Rede ist, ist damit das Umfüllen eines Weins von einem Fass oder Tank in einen anderes Gefäß gemeint. In Frankreich nenn man diesen Vorgang...

Adstringenz

Adstringenz – der Eindruck, den dieses Wort in der Weinsprache beschreibt, liest sich ein wenig, wie das beim Erwachen nach einem ausgiebig durchzechten Abend: pelzige Zunge, kratzig-rauer Gaumen,...

Albarola a.k.a. Bianchetta Genovese

Die Albarola ist eine weiße, autochthone Rebsorte, die vor allem im norditalienischen Ligurien verbreitet ist. Um die Hafenstadt Genua herum ist sie auch unter dem Namen Bianchetta Genovese...

Aligoté

Die Aligoté ist so etwas wie der Germaine Jackson unter den Rebsorten im —>Burgund: Ein gewisses Talent für Qualität ist da, mit Platz 33 in den Weltrebsortencharts ist sie eher...

Alvarinho

„Die kleine Weiße vom Rhein“ – das klingt wie eine Figur aus dem Herrn der Ringe oder Game of Thrones. Tatsächlich ist es aber die wörtliche Übersetzung des Namens einer der spannendsten weißen...

Amphoren

Eigentlich gilt für die Amphore: An ihren Henkeln sollt ihr sie erkennen! Die beiden charakteristischen Griffe links und rechts vom lang gestreckten Hals sind nämlich unverzichtbar. Denn sie geben...

Appassimento

Zugegeben: die wörtliche Übersetzung, nämlich Verdorrung, Verwelkung hört sich für Wein alles andere als erstrebenswert an – aber doch ist das Appassimento eine uralte, in Italien schon in der...

Appellation

Die Herkunft bestimmt das Sein. Für Soziologen ist das nichts Neues. Für Weinfreunde in Frankreich spätestens seit 1935 auch nicht mehr. Denn in dem Jahr wurde die INAO (Institut national des...

Arbois

Arbois ist die größte und bekannteste Appellation innerhalb des französischen Weinbaugebiets Jura. Sie umfasst – neben der namensgebenden Kleinstadt mit rund 3.300 Einwohnern – 12 weitere...

Arinto a.k.a. Arinto de Bucelas

Sehr verkürzt kann man sagen: Der Arinto (a.k.a. Arinto de Bucelas) ist den Portugiesen ihr Riesling. Die beiden weißen Rebsorten sind sich nämlich in ihrer Neigung zu ausgeprägter Säure so...

Assyrtiko

Da ja bekanntlich nichts so schön hinkt wie ein Vergleich, fangen wir mit einem schönen an: Assyrtiko, das ist der —>Riesling Griechenlands. Wobei so sehr hinkt dieser Vergleich nicht. Denn die...

Ausbau

Was denn nun ganz genau zum Ausbau eines Weines zählt, ist ein wenig wie London im Herbst: häufig nebulös. Vereinfachend kann man aber sagen, dass alle Maßnahmen, die der Winzer nach Abschluss der...

Autochthon

Autochthone Rebsorten sind die Local Heroes der Weinwelt. Aus dem Griechischen übersetzt bedeutet der Begriff soviel wie eingeboren oder alteingesessen. Beim Wein bezeichnet man damit Rebsorten,...

Autolyse

Der Begriff Autolyse stammt ursprünglich aus dem Griechischen. Wörtlich übersetzt bezeichnet er das, was auch ein Eiswürfel in strahlendem Sonnenschein macht: die „Selbstauflösung“. In der...

Avinieren

Gönnt der Weinfreund seinem Weinglas oder auch seinem Decanter vor der Verkostung einen Vorwaschgang, nennt er das Avinieren. Jedenfalls dann, wenn er diesen Waschgang mit einem kleinen...